Pferdeeinstellung im Verein

Unsere Reitanlage bietet Ihnen 27 Boxen für Privatpferde an, 21 davon mit Paddocks, 11 weitere ganzjährig nutzbare Paddocks (teils befestigt), eine Reithalle (20 x 40 m), ein Dressurviereck mit Flutlichtanlage (20 x 40 m), einen Springplatz (Rasen) mit 8000 m² (100 x 80 m), einen Longierzirkel und im Sommerhalbjahr 18 Koppeln. Für die Versorgung Ihres Pferdes beschäftigen wir 1 Pferdewirtin FN (Schwerpunkt Zucht und Haltung) und eine weitere Kraft. Diese sind für das Füttern (3x täglich Kraftfutter und 2x täglich Heu) und Ausmisten (2x täglich) zuständig.

Die Ausbildung Ihres Pferdes wird nach Absprache gerne von der Reitlehrerin Sabine Wagner übernommen; Sie kümmert sich im Rahmen der normalen Reitstunden oder auf Wunsch in Einzelstunden auch um Ihre Aus- und Weiterbildung. Auch wenn Sie keine Turnierambitionen haben, sind Sie uns willkommen. Über die Einstellgebühren informiert Sie unsere Gebührenliste.