Hallöchen ihr alle!

Ich bin die Tess und verstärke zusammen mit meiner Freundin Blacky seit Frühjahr 2017 das Schulpferde-Team. Meine Größe macht mich zu einem perfekten Partner für die jüngsten Reiter, denen ich gerne alles beibringe, was man im Reitsport so wissen muss. Außerdem ist es für mich Ehrensache, besonders vorsichtig zu sein, sodass ihr in der Reitstunde keine Angst vor mir haben müsst. Meine zweibeinigen Freunde können bestätigen, dass ich ein total süßes, gutmütiges und geduldiges Pony bin.

Im Sommer genieße ich es vor allem, mit meiner besten Freundin Blacky auf der Koppel umherzutollen. Ihr verzeihe ich auch den ein oder anderen Tritt oder anderen Schabernack. Aber wirklich nur ihr!

Da ich noch zu den jüngeren Schulpferden gehöre, muss ich teilweise auch noch viel lernen. So bereitet mir momentan der Linksgalopp noch ein wenig Schwierigkeiten und auch auf Ausritten bin ich noch ziemlich unsicher. Aber das wird sich sicher noch ändern!

Meine absolute Leidenschaft ist übrigens das Springen. Zwar habe ich das bisher noch nicht unter einem Reiter getan, aber beim Freispringen zeige ich bereits, dass ich einmal hoch hinaus will. Außerdem schmeiße ich mich besonders gerne in den Matsch, sodass mein weißes Fell oft nicht mehr zu erkennen ist. Da solltet ihr dann manchmal etwas mehr Zeit zum Putzen mitbringen J

Oh und wenn wir es gerade von Leidenschaften haben, das Fressen hat bei mir selbstverständlich oberste Priorität. Wenn ich den Futterwagen aus der Halle höre, dann hält mich nichts mehr dort, nicht dass mir noch jemand das leckere Futter klaut! Auch ein kleines Pony braucht schließlich sein Futter, und das hole ich mir, wenn nötig auch mit Gewalt. Aber keine Sorge, einmal kräftig schimpfen, und ich erinnere mich sofort wieder an meine Manieren J

Also dann, besucht mich doch einfach mal im Stall.

Über eine Schmuseeinheit freue ich mich immer!

Eure Tess

 

zurück