Voltigieren im Verein

 nik2717 nik3182

Voltigieren ist Gymnastik, Turnen und Akrobatik auf dem Pferd. Es handelt sich hierbei um eine eigenständige Pferdesportdisziplin, die sich sowohl als Breitensport als auch als Leistungssport mit Turnieren und Meisterschaften ausüben lässt. Außerdem ist das Voltigieren eine gute Vorbereitung für das Reiten, da die Voltigierer sich in die Bewegungen des Pferdes einfühlen müssen.

Voltigieren kann als Einzel, Doppel oder Gruppe ausgeführt werden. Voraussetzung ist stets die Zusammenarbeit von Longenführer, Pferd und Voltigierern. Deshalb fördert das Voltigieren neben Koordination, Gleichgewicht, Körperspannung, Kraft und Beweglichkeit in besonderem Maße die Teamfähigkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Im Reit- und Fahrverein Kornwestheim trainieren Voltigierer ab sieben Jahren in vier Breitensportgruppen und zwei Leistungssportgruppen.

Die Breitensportgruppen voltigieren auf unseren Ponys Falco, Nice Boy  und Romy, die A-Gruppe startet momentan auf Diamant und die L-Gruppe hat in Asterix einen treuen Partner gefunden.

Alle Gruppen treten regelmäßig bei Vereinsveranstaltungen auf. Die Leistungssportgruppen nehmen außerdem an Lehrgängen teil und präsentieren sich auf Turnieren.

Bei Interesse schauen Sie doch einfach mal vorbei. Die Trainingszeiten sind:

Mi 17.00-18.00Uhr A-Gruppe & L-Gruppe
Sa 17.00-18.00Uhr Breitensportgruppe 1
Sa 17.00-19.00Uhr A-Gruppe
Sa 18.00-20.00Uhr L-Gruppe
So 11.00-12.00Uhr Breitensportgruppe 2
So 12.00-13.00Uhr Breitensportgruppe 3

Zusätzlich trainert die A-Gruppe jeden Dienstag von 16.30 - 18.00 Uhr Kraft und Dehnungsübungen.

Die L-Gruppe trainiert außerdem etwa einmal im Monat in der Turnhalle beim MTV Ludwigsburg.