Oßweil 28. / 29.04.2018

Auch in Oßweil waren wir stark vertreten und konnten 7 Schleifen und viele wichtige KMS Punkten mit nach Hause bringen. An dieser Stelle ein Dank an die Koordinatoren, die sich entschieden haben auch die LK0 und 7 Wertungsprüfungen mit den "vollen" Punkten anzurechnen. Aus unserer Sicht ist dies ein weiterer großer Schritt in Richtung Fairness für (kleinere) Vereine wie uns, die nun mal auch in den kleineren Prüfungen erfolgreich unterwegs sind. Dies ist genau die Motivation, die die Kinder brauchen, sie spüren, dass sie einen wichtigen Beitrag zur Gesamtwertung beitragen können!

 

Doch der Reihe nach:

Samstagfrüh sattelte Julia Golob Wolki für die Stilspringprüfung A*, die zeitgleich die erste Wertungsprüfung des "Springreiten hat Stil"-Cups war. Mit einer Wertnote von 7.4 konnte sie sich den 2. Platz sichern.

 Julia Oßweil

 

Mittags konnten unsere Schulpferdereiter im Reiterwettbewerb, Wertungsprüfung zur KMS LK 0 und 7, ihr Können unter Beweis stellen.

In der 1. Abteilung ritt Lavinia Mittmann mit Cosima auf den 2. Platz mit einer Wertnote von 6.8.

Cosima oßweil

Die 2. Abteilung konnte Annika Dehnel für sich entscheiden, ebenfalls mit einer 6.8 auf Silver Lady.

Annika Oßweil

In der 3. Abteilung starte Hanna Dörfler mit dem Privatpferd Red Mary. Sie platzierte sich auf den 5. Rang mit einer Wertnote von 5.0.

Hanna Oßweil

Den zweiten Sieg in dieser Prüfung holte Alessia Sigl mit Nice Boy, ebenfalls mit einer Wertnote von 6.8.

 Alessia Oßweil 2

Auch in der Führzügelklasse konnte uns Laura Sigl mit Igor erfolgreich vertreten, sie machte es ihrer Schwester gleich und erritt eine Wertnote von 6.8 und somit den 3. Platz.

Laura Oßweil

 

Am Sonntag konnten wir in der nächsten KMS Wertung Punkte sammeln. Für die Wertung der LK5 Dressur holte Olivia Kanaan den 5. Platz mit einer Wertnote von 7.2 in der A*-Dressur.

Olivia Oßweil 

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten von Herzen, wir sind sehr stolz auf euch, macht weiter so!

Oßweil